WG Hamburg Havestehude


Harvestehude ist einer der schönsten Teile Hamburgs. Nahe der Innenstadt und an der Außenalster gelegen, bietet der kleine Stadtteil Wohnraum für rund 17.000 Menschen. Das früher „Zylinderviertel“ – aufgrund der wohlhabenden Leute mit Zylinder – genannte Harvestehude beherbergt vorwiegend Villenreihenhäusern, die sich in bester Gesellschaft zahlreicher Parks und Botschaften befinden. Die Wohnungen hier sind sehr begehrt und oftmals teurer als im Rest Hamburgs.

Derzeit 3 Zimmer sofort verfügbar
  • 14_1_1

    Hallo allerseits, wir suchen für unsere 3er WG noch einen Mieter(in), da unser alter Mieter bald auszieht. Wir sind dann momentan zwei Studenten (21w, 22m).…

    Größe: 11m2
    Miete: 395 Euro inkl. 55€ Nebenkosten
    Datum: 21.02.2018
    12qm_2_2

    Hallo! Ich möchte hier mein schnuckeliges Zimmer in der weltbesten WG vermieten. Schweren Herzens muss ich demnächst ausziehen und kann aber meine Möbel nicht mitnehmen,…

    Größe: 13m2
    Miete: 380 Euro inkl. 80€ Nebenkosten
    Datum: 15.02.2018
    18_1_1

    Hallo, ich suche für meine süße kleine Wohnung noch eine zweite Person. Ich selbst bin 21 und Studentin an der Uni Hamburg. Wenn du genauso…

    Größe: 15m2
    Miete: 425 Euro inkl. 85€ Nebenkosten
    Datum: 15.02.2018

    Was macht den Stadtteil so besonders?

    Dieser von prachtvollen Stadthäusern geprägte Teil Hamburgs weist eine schöne, alte Bausubstanz mit zahllosen Jugendstil-Villen und dem Historismus zuzurechnenden Bauten auf. Mit dem Innocentiapark dem Simon-Bolivar-Park, den stattlichen Gärten vieler Anwesen und dem alten Baumbestand ist das Erscheinungsbild des Stadtteils angenehm grün. Zudem bietet das angrenzende Alstervorland mit Alsterblick, der Möglichkeit zu sportlicher Betätigung und Grillplätzen Naherholung pur. Harvestehude ist ein Aushängeschild Hamburgs. Daneben bieten die zwölf Grindelhochhäuser mit ihren bis zu 14 Stockwerken aber auch für Studenten günstigen Raum zum Wohnen in Hamburg.

    Im Norden Harvestehudes befinden sich die Stadtteile Eppendorf und Hoheluft, im Süden Rotherbaum, Standort der Universität, und im Westen schließt sich Eimsbüttel an. Die Hamburger Innenstadt ist in relativ kurzer Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, zudem fahren die Alsterfähren von hier aus. Die zahlreichen traditionsreichen Einkaufsmöglichkeiten neben dem Wochenmarkt in der Isestraße bieten ein sehr exquisites Sortiment.

    Geografische Daten

    • Fläche: 2,0 km²
    • Einwohner: 16.875
    • Bevölkerungsdichte: 8438 Einwohner/km²
    • Vorwahl: 040
    • Mietspiegel

    In Harvestehude beträgt der Mietpreis für eine 40 – 80 m² große Wohnung durchschnittlich 16,41€ je Quadratmeter. Das liegt deutlich über dem Hamburger Durchschnitt. Eine günstigere Ausnahme stellen die Grindelhochhäuser dar, die vielen Studenten Wohnraum bieten.

    Sehenswertes

    Jeden Dienstag und Freitag bieten Händler auf dem in ganz Hamburg bekannten Isemarkt, ihre Waren an. Dieser Markt ist mit 970 m der längste Freiluftmarkt Deutschlands. Für jeden Tennisfan ist der Besuch des jährlich stattfindenden German Open ein Muss. Die in Harvestehude beheimateten Sendeanstalten des NDR laden regelmäßig zu Konzerten ein, vor allem Freunde von Jazz, Klassik und Popmusik kommen auf ihre Kosten. Das ganze Jahr über lohnt ein Besuch des Außenalster genannten ehemaligen Areals der Internationalen Gartenbauaussteilung.